DIY Kerzenglas
Deko, DIY

DIY Mini Kerzenglas

Da hat der Winter ja diese Woche nochmal alles gegeben. So eine sibirische Kälte bei Wintersonne und Schneegestöber – eine tolle Mischung! Das wäre wunderbarstes Kaiserwetter jetzt an den Karnevalstagen gewesen… Sehr wehmütig aber mit kleinen Karnevalsfeiern zuhause begehen wir die Session so ruhig wie nie. Im nächsten Jahr zeige ich Dir dann hier hoffentlich wieder frische Kostümideen.

Gegen die Kälte haben wir mal wieder täglich Kerzen an und Nachschub gefärbt. Daraus entstanden nochmal kleine Mini Schneemänner und ein winterliches Kerzenglas.

LEuchterglas Minikerzen DIY

Dazu benötigst du nur ein Schraubglas, Pyramidenkerzen, Christbaumkerzenhalter, Wachslinsen, Wachsmalstifte, Garn, Etikett, Heißkleber und Allesmarker.

Wie du die Kerzen färbst, habe ich dir hier im Beitrag aufgeschrieben. Für die Schneemänner brauchst du nur das obere Ende in schwarzes Wachs tauchen. Gesicht und Knöpfe malst du mit dem Allesmarker auf.

Dann den Christbaumkerzenhalter mit Heißkleber auf das Kerzenglas kleben und das Glas mit deinen bunten Kerzen füllen. So lässt sich immer wieder eine neue bunte Kerze anzünden. Wenn du magst, bindest du noch ein Etikett mit einem schönen Spruch um das Glas. Fertig ist dein Kerzenglas.

Minikezen DIY Geschenkidee

Ist eine prima Geschenkidee in diesen trüben, kalten Tagen. Perfekt dazu passen unsere Zimtbrezel. Hast du die schon probiert? So einfach, so gut! Yummie!

Minikerzen GEschenk

Und morgen zeige ich Euch dann die frühlingshafte Version mit Kerzenleuchtern für Stabkerzen.

Winterliche Grüße
Deine Jules

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten DIY Kerzenständer und schöne Streichholzschachteln - Jules kleines Freudenhaus 16. Februar 2021 at 16:29

    […] den winterlichen Temperaturen, unseren Schneemannkerzen und einem DIY Kerzenglas am Sonntag wird es hier heute schon ganz leicht frühlingshaft. Denn wir haben wieder einmal schöne […]

  • Hinterlasse einen Kommentar