Fruehlinglooks Übergangsmode
Blumen, Gemischtwarenladen

Hallo Frühling – mit 3 schönen Übergangslooks in die neue Jahreszeit

Hoffentlich kommt er nun bald: der Frühling! Gerade jetzt am frühen Osterfest fehlt mir die Wärme besonders. Die Natur hält zum Glück die ersten Frühblüher für uns bereit und ich habe nun endgültig die dicken Wintermäntel in die Kisten verbannt. Denn ich habe so große Lust auf Frühlingslooks. Auch wenn sie mir gerade teils noch ein wenig zu frisch sind, zeige ich dir, wie du sie super als lässige Übergangsmode stylen kannst.

Maxikleider all day long!

Weltfrauentag 2024

(enthält Werbung) Ich lieeeeeeebe bunte Maxikleider. Besonders die floralen Designs der Marke Y.A.S. mag ich sehr. In dem bunten Kleid lebe ich zu 3/4 im Jahr und habe es zuletzt vor ein paar Wochen auf Teneriffa getragen. Im Frühling kann es super mit Blazer, Pulli, Strumpfhose und Stiefeletten kombiniert werden. Y.A.S bringt für mich Lebensfreude. Dies schafft die Marke durch die oft blumigen Muster, Farben und Schnitte. So entsteht der Eindruck, um mich herum wäre ganzjährig der Frühling ausgebrochen.

Der niederländische Onlineshop Omoda bietet gerade bei dieser Marke unter den über 200 weiteren sehr viele Kleider und Pullover an, damit du stets das passende Modell aussuchen kannst.

Nun ist noch dieses neue florale-Leo-Muster-Kleid in meinem Kleiderschrank eingezogen. Das habe ich natürlich direkt im Tulpenfeld getestet.

Fruehlingskleid

Hier bei uns gibt es verschiedene Blumenfelder zum Selbstschneiden und ich liebe die feldfrischen Tulpen, um mir auch den Frühling nach Hause in die Vase zu holen. Zuerst habe ich das neue Y.A.S. Maxikleid mit einer Jeansjacke aus Teneriffa und Sneakern kombiniert. Das passt für das kühlere Frühlingswetter super gut.

Tulpenfeld Frühling

Warum ich Maxikleider so mag? Es passt zu festlichen Anlässen und zugleich auch im Berufsalltag oder für einen Spaziergang im Park. Aufgrund der Länge ist es zudem flexibel für alle Jahreszeiten einzusetzen. Brauchst du dazu noch schöne Stiefel für den Frühling oder einen wärmenden Mantel für den Winter von anderen Markenherstellern, kannst du diese ebenfalls bei Omoda online kaufen.

Aber nun: komm mit auf`s Tulpenfeld!

Tulpenfeld Frühling

Tulpenfeld Frühling

OMODA_Fruehlingfeld

Ich mag das neue Kleid jetzt schon sehr. Wenn du sowieso auch für verschiedene Jahreszeiten immer wieder einzelne Modeartikel suchst, solltest du eine Mitgliedschaft im Omoda Club wählen. Dann sparst du neben dem genannten Sale auch immer am Versand. Dieser ist im Club dauerhaft gratis.

Neon is calling

OMODA_Fruehlingslook_neon

Neben Maxikleidern trage ich im Alltag natürlich auch super oft eine Jeans-Shirt-Kombination. Gerade das 90er Revival in der Mode feiere ich sehr und habe mich für ein neongelbes Oversize-Shirt mit hellblauer Jeans als Übergangslook im Urlaub entschieden. Im Sauerland waren es doch noch ein paar Grad kühler als bei uns. Erst einmal angekommen hat die Sonne dann doch noch den Restschnee weg geschmolzen. Oder war es das Neon-Shirt?

Neon Shirt Frühling

Mag sehr die kleinen Details des Na-Kd Shirts und die passende Mom-Jeans von MKT Studios dazu. Diese findest du ebenfalls im Omoda Onlineshop.

It`s a classic

OMODA_Fruehlingslook_weiß

Die gleiche Jeans lässt sich auch super mit einem weißen Puffärmelshirt und Halstuch kombinieren. Zeigt sich im Urlaubs-Frühlings-Gesicht oder?!

OMODA Frühling

Und falls es doch mal kühler wird, kann einfach eine Strickjacke darüber gezogen werden. Super gemütlich zum Lesen und entspannen.

OMODA_Fruehlingslook_weiß

Ich hoffe, ich konnte dich ein wenig für die neuen Frühlingslooks zum Übergang inspirieren?

Frühling Blumen Tulpenstrauss

Dann schau doch gern direkt mal bei Omoda vorbei. Viele Styles sind auch gerade reduziert.

Mit diesen frischen Tulpen in meinem neuen Lieblingskleid wünsche ich dir frohe Ostern
Deine Jules

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar