EinJungenamensWeihnacht
Gemischtwarenladen, Kids

Mama-Sohn-Date mit “Ein Junge namens Weihnacht” und Verlosung!

(enthält Werbung) Wie du weißt beginnt für mich jetzt die schönste Zeit des Jahres. Weihnachtsdeko rauskramen, DIY Geschenke basteln, Adventskränze binden und Adventskalender füllen. Die magische Zeit bis zur Krippe durch funkelnde Kinderaugen sehen. Die Weihnachtsbücherkiste herauskramen und lesen, lesen, lesen. Neben einigen neuen Weihnachtsbüchern wird in jedem Fall auch der Roman von Matt Haig hinzu kommen: “Ein Junge namens Weihnacht“. Den Autor habe ich in diesem Jahr durch “Die Mitternachtsbibliothek” lieben gelernt. Kein Wunder, dass uns schon der erste Trailer irgendwann im September zur Verfilmung seines Romans total umgehauen hat. Am kommenden Donnerstag, den 18.11.2021, kommt er dann endlich ins Kino… Wohl der Weihnachtsfilm des Jahres: “Ein Junge namens Weihnacht”. Ich erzähle dir hier schon einmal etwas zum Film und verlose vorab ein kleines Filmpaket an Dich.

Großes Kino mit Starbesetzung

EIN JUNGE NAMENS WEIHNACHT

Mit dem jungen Schauspieler Henry Lawfull als Nikolas (bekannt aus Les Miserables), Maggie Smith als Tante Ruth und Kristen Wigg als seine Tante Carlotta machen gleich drei tolle Schauspieler*innen den Film zu etwas ganz Besonderem. Der heimlich Star: Nikolas kleine Maus Miika, in der deutschen Version gesprochen von Sascha Grammel.

EIN JUNGE NAMENS WEIHNACHT

Ein Film, der so schön in unsere Zeit passt

Darum geht es in dem Film: Der elfjährige Nikolas (Henry Lawfull) wächst in bescheidenen Verhältnissen in einer kleinen Holzhütte mitten in Finnland auf. Als sein Vater Joel (Michiel Huisman) aufbricht, um das sagenhafte Dorf „Wichtelgrund“ zu finden, übernimmt die unwirsche Tante Carlotta (Kristen Wiig) die Betreuung des Jungen. Doch die Sehnsucht nach seinem Vater ist so groß, dass sich Nikolas auf den Weg in den hohen Norden macht, um ihn zu suchen. Eine abenteuerliche Reise, umgeben von jeder Menge Schnee, beginnt: Begleitet von seinem besten Freund, der Maus Miika, trifft Nikolas nicht nur auf eine mysteriöse Elfe, einen aufgebrachten Troll und richtige Wichtel, sondern auch auf ein fliegendes Rentier! Seine fantastischen Erlebnisse lassen in ihm einen Gedanken reifen – was wäre, wenn er die Welt zu einem besseren Ort machen würde? Und wie könnte ihm das gelingen?

Wichtelgrund

Wichtelgrund 1

Nikolas

Nikolas und Blitz

Was für tolle, magische Bilder… Der oscarnominierte Regisseur Gil Kenan macht aus der Romanvorlage von Matt Haig etwas ganz Zauberhaftes. Gedreht wurde der Film in Lappland, der Tschechischen Republik, der Slowakei sowie in London. Fantasievoll, warmherzig und originell erzählt das große Familienabenteuer aus dem STUDIOCANAL Verleih die verrückte Geschichte, wie ein kleiner Junge der Welt wieder Hoffnung schenkt.

Mama-Sohn-Date

Am Wochenende waren wir spontan zur Familien Preview eingeladen, konnten allerdings so spontan leider nicht. Umso mehr freue ich mich, dass ich nun direkt zum Filmstart in dieser Woche ein kleines Mama-Sohn-Date mit dem Großen machen darf und wir uns von diesem wunderbaren Weihnachtsfilm verzaubern lassen dürfen. Ich nehme dich gern auf bei Facebook und Instagram live mit und berichte dir nach unserem Kinobesuch, ob der Film genau das hält, was er im Trailer verspricht.

Nikolas und Tante Carlotta

Verlosung

Um auch ein wenig Weihnachtsvorfreude in dein Wohnzimmer zu bringen, freue ich mich sehr, ein kleines Fanpaket mit Filmplakat, Rentiergeweih von Blitz, Tragetasche und dem Roman von Matt Haig an eine oder einen von Euch zu verlosen!

 

Verlosung

Erzähle mir dazu einfach bis zum 21.11.2021 um 20.00 Uhr MEZ in einem Kommentar, welches dein liebster Weihnachtsfilm ist. So sammeln wir doch gleich eine schöne Liste an Weihnachtsfilmen für die Adventszeit. Der Gewinner/die Gewinnerin wird von mir benachrichtigt und erhält dann sein/ihr Paket direkt aus Berlin zugesandt.

Matt Haig am Set

Na, magst du auch diesen wunderbaren Film im Kino ansehen? Hoffentlich strahlst du genauso wie Nikolas hier am Set mit dem Buchautor Matt Haig. Falls du auch ein Matt Haig Fan bist und gar nicht genug bekommen kannst, findest du bereits mit Band 2 “Das Mädchen, das Weihnachten rettete” und Band 3 “Ich und der Weihnachtsmann” fantastischen Nachschub im Bücherregal.

Vorglitzernde Grüße
Deine Jules

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

  • Antworten Tine 17. November 2021 at 18:29

    Hi jules!
    Vom Autor habe ich vor kurzem “das große Herz der kleinen Elfe ” gehört.
    Meine lieblings weihnachtsfilme sind “jessica und das rentier” und “kate und Leopold ” gvlg tine

  • Antworten Andrea 17. November 2021 at 21:10

    Mein Lieblingsweihnachtsfilm ist “Der kleine Lord” 😊. Jedes Jahr wieder…

  • Antworten Jule 17. November 2021 at 22:55

    Ohje, da gibt es so viele…
    Last Christmas war so richtig schön kitschig.
    Die Legende vom Weihnachtsstern ist ein schöner Film mit den Kindern…

  • Antworten Siggi 18. November 2021 at 13:38

    Hallo!
    Der kleine lord! So ein schöner Film! Liebe Grüße Siggi

  • Antworten Andi 19. November 2021 at 11:04

    Mein Lieblingsfilm in der Weihnachtszeit ist Kevin allein zu Haus.

  • Antworten Falko 21. November 2021 at 15:19

    Kevin – Allein zu Haus

  • Hinterlasse einen Kommentar