Halloween Donuts
Deko, DIY, Kids

Happy Halloween! Eine kleine Gruselparty zum Herbstferienabschluss

Booooohhhooooo am liebsten hätten die Jungs wieder eine große Grusel-Halloween-Party wie im letzten Jahr gefeiert. Das war allerdings in diesem Jahr mit Herbstferien, Geburtstagen und vollem Kalender etwas schwierig und so haben wir spontan eine kleine feine Halloween Gruselparty zum Abschluss unserer Herbstferien mit den Lieblingsneffen nebst Schwägerin und Schwager gefeiert. Es war so ein schöner Abend für Groß und Klein ohne viel Aufwand. Vielleicht hast du auch Lust auf eine feine Gruselparty? Dann zeige ich dir heute ein paar fixe (DIY-) Halloween Ideen.

Kürbisse für Halloween

Kürbis schnitzen

Der Schlossherr hat bereits letzte Woche diese zwei Prachtexemplare mit den Jungs geschnitzt. Sie leuchten nun jeden Abend vor der Haustür durch die Halloween Woche.

Halloween Grusel Buffet

Halloween Crunch

Wir haben die Family zu einem leckeren Herbst-Menü eingeladen. Dennoch durften vorweg ein paar gruselige Snacks nicht fehlen. So habe ich mal wieder neben den Halloween Donuts auf dem Titelbild oben, diesen köstlichen Halloween Crunch nach Marry Kotter gemacht.

Halloween Oreokekse

Süße fertige Spinnenkekse gab`s die Woche beim Supermarkt und für den herzhaften Zahn diese Spinnencracker mit Frischkäse Creme.

Spinnen Cracker Halloween herzhaft

Die waren sofort weg und die süßen Sachen waren ein prima Nachtisch über den Abend hinweg, an dem wir viel gespielt und gelacht haben. Einige Spielideen habe ich dir hier einmal zusammen geschrieben.

Ein wenig Deko und Verkleidung!

Ausschlaggebend für den Halloween Partywunsch war wohl die Gruseldeko, die uns im Urlaub überall begegnet ist. So haben sich die Jungs ein wenig in den Discountershops ausgetobt und dann zuhause für den Abend dekoriert.

Halloween Kerze

Halloween Kerze Deko

Halloween Deko Tisch

Halloween Deko Tisch

Natürlich auch wieder Blut-Bowle mit Augen…. Booohhhooo.

Halloween Deko

Halloween Deko Kerze

Monster Werfen

Monster “Dosenwerfen” wurde wieder raus gekramt und spontan diese Outfits aus den Karnevalskisten. Der Neue wolle unbedingt ein Skelett mit blauem Auge werden, Little L wieder ein Vampir, der Schlossherr hat sich am mexikanischen Dios de la muerte orientiert und ich bin spontan in einen Gruselclown geschlüpft.

Gruselclown Halloween Verkleidung

Gruselclown Halloween Verkleidung

Na, hast du auch Lust auf eine kleine Gruselparty zum kommenden Halloween Wochenende? Hier im Rheinland ist es übrigens immer noch sehr selten, dass Halloween gefeiert wird oder gar an Nachbarstüren geklingelt und “Süßes oder Saures” gefordert wird. Da wird sich hier voll auf St. Martin in zwei Wochen konzentriert. Wie ist das bei dir?

Gruselige Monstergrüße
Deine Jules

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar